Philip Klopfer

Philip Klopfer

Kostenmanagement & Strategie / Motoren

Vortragsinhalt

Bei Brose wird das operative Kundenprojektmanagement durch verschiedene IT-Lösungen auf unterschiedlichen Plattformen unterstützt. So werden die klassischen Projektmanagement-Funktionen wie Terminplanung, Aufgabenplanung, Risikomanagement und Dokumentenmanagement von einer Lösung auf Basis MS Sharepoint (Server: kann entfallen, da ggf. im Abstract zu technisch) unterstützt. Andere Bereiche des Produktentstehunsprozesses werden dagegen sinnvoll von andern Plattformen getragen. So werden die PLM-Prozesse wie z.B. Teilestatusverfolgung, Musterbau-Prozess und Änderungsmanagement durch Lösungen in SAP (ERP und BW) betrieben. Einzelne weitere Lösungen komplementieren die zugehörige Anwendungslandschaft.

Die Realisierung eines übersichtlichen Dashboards gewährleistet den Projektmitgliedern Transparenz im Projekt, indem sie anhand der dargestellten Dimensionen (Leistung, Kosten, Qualität) den Blick fürs Wesentliche behalten.

Diese SAP-BO-Lösung ist komplett in die bestehende Sharepoint-Lösung integriert und ermöglicht den schnellen übergreifenden Informationsgewinn und damit rasche Reaktionen bei Abweichungen.

Vita

Dreisprachiges Studium in Wirtschaft und Management in Bozen, Südtirol. Master of Science in Business Management in Würzburg mit gleichzeitiger Werkstudententätigkeit bei Brose Würzburg im Kundenteam. Festeinstieg bei Brose als IT Berater Kundenprojektmanagement und Verantwortung des Betriebs und der Weiterentwicklung der Kundenprojektmanagement Lösung CPM Cockpit. Wechsel zu Brose Würzburg als Koordinator GD Projektmanagement um die Projektmanagement Methoden, Toolweiterentwicklung und Management Know-How im Zusammenhang mit Projektmanagement voranzutreiben.

Die Inhalte werden laufend aktualisiert.